Schau mir in die Augen...

Jetzt blühen die verschiedensten Mohnsorten in unserem Garten: Der gelbe, orange, rosa und weiße Islandmohn, roter Feldmohn in vielen Varianten…

Amphibien im Garten

Zwar habe ich sie in diesem Frühjahr weder gehört noch gesehen und daher sehr vermisst, aber es muss ihnen erfreulicherweise…

Vorfrühling

Zwar steht noch ein Teil der Gartenfläche unter Wasser, aber die Kraft der Sonne nimmt spürbar zu, trocknet langsam den…

Weisheit des Gartens

"Das Buch des Lebens beginnt in einem Garten. Es endet mit der Offenbarung." Oscar Wilde 🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳 "Dumme rennen, Kluge warten,…

Norddeutscher Himmel

Der hiesige Himmel ist zu jeder Stunde und Jahreszeit einen Blick wert. Ständig in Veränderung - da werden dunkle Wolkenberge…

Dies ist der Übeltäter, verantwortlich für die gefräßigen Raupen, die dann das Blattgrün abfressen.

Buchsbaum ade!

Lange waren wir in unserer Region von diesem Schädling verschont, nun hat der Buchsbaumzünsler auch Heidgraben erreicht. Es ging unglaublich…

Wortschätze

Die deutsche Sprache kennt viele klangvolle, treffende und besondere Wörter, von denen leider viele aus der Mode gekommen sind. Die…

Muster und Strukturen

Jede Jahreszeit hat hier ihren eigenen Reiz. Der Sommer mit seiner Fülle von Blatt- und Blütenformen, der Herbst mit Spinnweben,…

Meine Wiese

Vor mehr etwa 30 Jahren war unsere Wiese noch ein Maisfeld. Nach vielen Jahren der Renaturierung findet sich hier nun…

Durchblicke

Wenn man einen Garten anlegt, kann man bestimmte Dinge planen, sich vorher ausmalen, vieles entwickelt sich aber eigenwillig aus sich…

Solitär

Gemeint ist hiermit nicht etwas das Patiencespiel gleichen Namens, sondern eine besondere Art der Gartengestaltung, bei der einzelne Gehölze frei…

Kopfweiden haben Charakter

Sie waren einst landschaftstypische prägende Gestalten hier im norddeutschen Raum, markierten Gräben und Wiesengrenzen und waren ökologisch und wirtschaftlich (vgl.