Gruppensex in den Lupinen

Auch in diesem Jahr hat sich der Trauerrosenkäfer unsere Lupinen zum Freß- und Paarungsplatz erkoren. Die Tiere tummeln sich in großer Zahl auf den Blütenständen und fressen nach und nach die Blütenstände ab. Dann bleinben leider nur häßliche Torsos zurück, und ich kann später viel weniger Samen ernten.

Übrigens blühen in diesem Jahr bei mir erstmals Lupinen und Fingerhüte gleichzeitig.

Dieser Beitrag wurde aktualisiert am 30.05.2024