Naturimpressionen aus Kanada (2)

Diesmal geht es um die Bay of Fundy, eine große Bucht zwischen den Provinzen Nova Scotia und New Brunswick.

Auch wenn man als Norddeutscher mit den Gezeiten vertraut ist und Wattwander-Erfah-rungen hat - dieser Ort bietet ein völlig neues Tiedenerlebnis!

Hopewell Rocks - diese Felsen veranschaulichen auf einmalige Weise die enorme Kraft des Wassers.  Sie wurden durch die Elemente geformt und verändern sich ständig weiter, z.B. können die Formationen abbrechen, wenn der „Stiel“, auf dem sie ruhen, zu fragil geworden ist.

Bei Ebbe stehen sie völlig frei, man kann dort auf dem Meeresboden herumlaufen, bei Flut  kann man sie höchstens mit dem Boot umschiffen. Die Höhendifferenz  sind etliche Meter!  Man muss unbedingt auf die Uhrzeit bzw. den Tidenkalender achten, wann man spätestens wieder an der Treppe sein muss um zur Aussichtsplattform hochzusteigen.

Es wird damit geworben, dass hier der höchste Tiedenhub der Welt zu bestaunen ist, etwas außerhalb gibt es folgerichtig auch ein Tiedenkraftwerk zur Energiegewinnung.

 

 

Dieser Beitrag wurde aktualisiert am 11.01.2024